Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

SWISS OPHTHAL 1/2018 D

OCT-basierte Deep-Learning-Prozesse als Unterstützung im Entscheidungsfindungsprozess des behandelnden Arztes

MEDICAL RETINA Regensburg – mechentel news – Intravitreale Injektionen mit anti-vaskulärem endothelialen Wachstumsfaktor(Anti-VEGF)-Medikamenten haben sich zur Standardtherapie ihrer jeweiligen Indikationen entwickelt. Optische Kohärenztomographie(OCT)-Scans der zentralen Netzhaut liefern detaillierte anatomische Daten und werden von Klinikern häufig im Entscheidungsprozess der Anti-VEGF-Indikation genutzt. In den letzten Jahren wurden bedeutende Fortschritte in der Forschung zu künstlicher Intelligenz und Computer-Vision

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2018 F

Etude de l’allogreffe kératolimbale pour manque de cellules souches limbiques après brûlure chimique

CORNEA Boston – mechentel news – L’équipe menée par Swapna S Shanbhag a conclu, dans une étude parue sur le site internet du magazine scientifique British Journal of Ophthalmology en novembre 2017, que le nombre d’études sur les résultats de l’allogreffe kératolimbale (KLAL) dans les yeux avec lésions chimiques cornéennes sévères étaient limité et les résultats variables.

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 F

PROSTATE Detroit – mechentel news -Les traitements standards de choix pour le cancer de la prostate localisé sont souvent la prostatectomie radicale ou la radiothérapie. Pour le cancer de la prostate avancé avec noeuds lymphatiques pelviens positifs lors du diagnostic initial, des données fondées, pour le choix d’un traitement optimal, manquent. Souvent, la thérapie de

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 D

Detektionsraten von Epstein 5 Prostatakrebs durch Prostatastanzbiopsien

Swiss Papers Luzern – mechentel news – Die Autoren um Christoph Würnschimmel aus Luzern haben in ihrer Studie die Effektivität von transrektalen ultraschall-gesteuerten Prostatastanzbiopsien zur Detektion von Epstein 5 Prostatakrebs untersucht. Diesbezüglich wurden die Prostatektomiepräparate von 299 Patienten postoperativ mittels 12-Proben-Randombiopsien entsprechend der EAU-Guidelines biopsiert und mit den präoperativen Biopsien verglichen. Dabei wurden die präoperativen

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 3/2017

Systematisches Review: erhöhtes Risiko für Offenwinkelglaukom durch Pars-Plana-Vitrektomie

  GLAUCOMA Florenz – mechentel news – Es wurde berichtet, dass die Pars-Plana-Vitrektomie das Risiko einer okulären Hypertonie und eines Offenwinkelglaukoms erhöht. Die Autoren um Alba Miele aus der Augenklinik des Department of Surgery and Translational Medicine der Universität Florenz führten ein systematisches Review randomisierter und nicht randomisierter Studien durch, um die Inzidenz des Offenwinkelglaukoms

[weiterlesen …]