Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

SWISS UROLOGY 1/2017 D

Chemotherapie plus RNU erhöht Überlebenschancen für Patienten mit metastasierendem UTUC

  UPPER URINARY TRACT Detroit – mechentel news – Angesichts der steigenden Zahl von Hinweisen, die den Vorteil der primären Tumorkontrolle über einen grossen Bereich von metastasierenden Malignomen unterstützt, postulieren Thomas Seisen vom Center for Outcomes Research, Analytics and Evaluation am Vattikuti Urology Institute, Henry Ford Health System in Detroit, Michigan, USA, und seine amerikanischen

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2017 F

Une substitution orthotope de la vessie fonctionne encore à satisfaction après 20 ans

  LOWER URINARY TRACT Berne – mechentel news – Le remplacement orthotrope de la vessie est un procédé conventionnel utilisé depuis plus de 30 ans, mais les données sur sa fonctionnalité à long terme font défaut. C‘est pourquoi Marc A. Furrer et al. de la division d‘urologie de l‘Hôpital universitaire de Berne, Suisse, ont étudié

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2017 I

Il puro monitoraggio nei carcinomi germinali non è svantaggioso

EXTERNAL GENITAL Kopenhagen – mechentel news – I pazienti sottoposti a trattamento sistemico a causa di un cancro dei testicoli presentano un rischio aumentato di neoplasie maligne secondarie (SMN). Gli studi fin qui condotti sulle SMN e sulle cause di morte contengono informazioni piuttosto scarse sul metodo esatto di trattamento o si basano su pazienti

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 1/2017

e-ROP-Studie: Eines von fünf Frühgeborenen weist intraokulare Hämorrhagien auf

  PEDIATRICS/STRABISM Philadelphia – mechentel news – Bei der Frühgeborenen-Retinopathie (retinopathy of prematurity, ROP) handelt es sich um eine retinale Erkrankung, bei der es infolge eines gestörten Wachstums von Blutgefässen zur Beeinträchtigung der Sehkraft bis hin zur Erblindung kommen kann. In dieser zweiten Auswertung einer prospektiven Studie beschreiben die Wissenschaftler um Ebenezer Daniel vom Scheie

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2017 D

Review: Valaciclovir versus Aciclovir bei der Behandlung von Herpes Zoster Ophthalmicus

  UVEITIS Mainz – mechentel news – Herpes Zoster Ophthalmicus beeinträchtigt sowohl das Auge als auch das Sehen und wird durch eine Reaktivierung des Varicella-Zoster-Virus in den Verzweigungen der ersten Division des Nervus trigeminus hervorgerufen. Eine aggressive Vorgehensweise gegen den akuten Herpes Zoster Ophthalmicus mit systemischer antiviraler Medikation wird als Standard-Erstlinien-Behandlung bei Herpes Zoster Ophthalmicus-Infektionen

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2017 F

Examen du moment de perte de fusion dans l’exotropie

  PEDIATRICS/STRABISM San Francisco – mechentel news – Dans une étude parue dans le magazine scientifique Ophthalmology en janvier 2017, l’équipe menée par John R. Economides a conclu que la perte de fusion dans l’exotropie intermittente n’était pas influencée par la rétroaction visuelle. Les auteurs ont voulu caractériser, chez des patients souffrant d’exotropie intermittente, les

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2017 I

Esame del momento della perdita di fusione nell’exotropia

  PEDIATRICS/STRABISM San Francisco – mechentel news – In uno studio pubblicato sulla rivista scientifica Ophthalmology nel gennaio 2017, il team guidato da John R. Economides ha concluso che la perdita di fusione nell’exotropia intermittente non è stata influenzata dalla retroazione visiva. Gli autori intendevano caratterizzare nei pazienti con exotropia intermittente i movimenti oculari effettuati

[weiterlesen …]